VOLTARIS übernimmt die Gateway-Administration und das Messdatenmanagement als Full-Service-Dienstleistung.

Erfüllung der Mindesteinbauquoten bis 2020

Die Pfalzwerke Netz AG, Mitglied der Anwendergemeinschaft Messsystem, geht nun mit VOLTARIS aktiv in die Umsetzung des Smart Meter Rollouts. Insgesamt werden im Netzgebiet 350.000 Zähler gewechselt – 290.000 moderne Messeinrichtungen und 60.000 intelligente Messsysteme. VOLTARIS agiert als Full-Service Dienstleister, u.a. für die Smart Meter Gateway-Administration (GWA) und das Messdatenmanagement.

Die Pfalzwerke Netz AG agiert als grundzuständiger Messstellenbetreiber. Im Netzgebiet werden insgesamt 350.000 Zähler gewechselt – davon 290.000 moderne Messeinrichtungen und 60.000 intelligente Messsysteme. Bisher wurden bereits rund 5.000 moderne Messeinrichtungen erfolgreich verbaut.

Die Zusammenarbeit mit VOLTARIS bedeutet für die Pfalzwerke den sicheren Einstieg in das intelligente Messwesen und die Möglichkeit, sich auf neue Geschäftsmodelle zu konzentrieren. Da VOLTARIS innerhalb der Anwendergemeinschaft über eine Million Zählpunkte im intelligenten Messstellenbetrieb betreuen wird, profitieren die Pfalzwerke zudem von Synergien, z.B. bei der Gerätebeschaffung und der Teilnahme an Pilotprojekten zum Testen der operativen Rollout-Prozesse.

>>> Lesen Sie mehr in der aktuellen Pressemeldung.