Smart Rural Grid – Innovationen auf dem Bauernhof

VOLTARIS arbeitet im Designetz-Teilprojekt SESAM mit

Das Designetz-Teilprojekt SESAM beleuchtet die Digitalisierung der Energiewende in der Landwirtschaft. Testobjekt ist eine Farm, die mit Hilfe von mobilen Speichern, Erzeugung aus Erneuerbaren Energien und einem Energiemanagement-System zur Netzstabilität beitragen soll. Dafür wird die Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung, das Hofgut Neumühle in Münchweiler bei Kaiserslautern, von den Kooperationspartnern entsprechend ausgestattet. Geleitet wird das Projekt von dem auf Landmaschinenbau spezialisierten Unternehmen John Deere European Technology Innovation Center.

VOLTARIS ist im Auftrag der Pfalzwerke AG für die Erstellung des Messkonzepts und Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) verantwortlich. Die intelligenten Messsysteme, teils auch ausgestattet mit einer Steuerbox zum Steuern unterbrechbarer Einspeise- und Verbrauchsanlagen, werden an unterschiedlichen Messpunkten innerhalb der SESAM-Farm installiert.

Lesen Sie mehr zu dem spannenden Bundesforschungsprojekt im ZFK-Beitrag in unserer Rubrik Publikationen.