Wechsel in der Geschäftsführung der VOLTARIS GmbH

Volker Schirra übernimmt zum 1. Juli 2018 die technische Geschäftsführung der VOLTARIS GmbH

Peter Zayer, VOLTARIS, Smart Metering, EnergiedatenmanagementPeter Zayer, Gründungsgeschäftsführer der VOLTARIS GmbH, wird am 30. Juni 2018 seinen Ruhestand antreten. Sein Nachfolger ist Volker Schirra, der künftig neben dem bisherigen Geschäftsführer Karsten Vortanz gemeinsam die Geschicke des Unternehmens lenken wird.

Peter Zayer ist Mitbegründer der VOLTARIS GmbH und seit 2005 als Geschäftsführer für den technischen Bereich verantwortlich. Er genießt nicht nur im Unternehmen ein hohes persönliches und fachliches Ansehen, sondern auch in den energiewirtschaftlichen Verbänden und Gremien, in denen er tätig ist, u.a. im Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN), wo er den Vorsitz des Lenkungskreises „Zähl- und Messwesen“ innehat. Am 30. Juni 2018 tritt er seinen Ruhestand an.

Als technischer Geschäftsführer und somit als Geschäftsführer-Kollege von Karsten Vortanz wird am 1. Juli 2018 Volker Schirra in das Unternehmen eintreten. Volker Schirra ist Prokurist und Leiter Netzwirtschaft/ Regulierungsmanagement bei der VSE Verteilnetz GmbH und war zudem in den vergangenen Jahren als Geschäftsführer in verschiedenen Netzgesellschaften tätig.

Der kaufmännische Bereich wird nach wie vor von Karsten Vortanz geführt.

Das technische Know-how und die Lösungskompetenz von VOLTARIS bleiben vom Führungswechsel unberührt. Die Teams der Bereiche Zählerdienstleistungen unter Frank Wolf und Energiedatendienstleistungen unter Tilo Bornheimer stehen nach wie vor mit ihrer gebündelten Fachkompetenz zur Verfügung. Auch die Mitarbeit in den Expertengruppen des FNN und der Verbände wird selbstverständlich fortgeführt.