Anwendergemeinschaft wird über eine Million Zählpunkte von 35 EVU und Stadtwerken im iMSB betreuen

Alle wichtigen Schnittstellen zu Branchenlösungen werden umgesetzt

Seit zwei Jahren arbeiten in der VOLTARIS Anwendergemeinschaft Messsystem Energieversorgungsunternehmen und Netzbetreiber bei der Gestaltung des intelligenten Messstellenbetriebs zusammen. Alleine in den letzten zwei Monaten ist die AWG um über 30% gewachsen und wird Stand November 2017 über eine Million Zählpunkte von 35 Energieversorgungsunternehmen (EVU) und Stadtwerken im intelligenten Messstellenbetrieb betreuen.

Ihre Vorteile als Mitglied der Anwendergemeinschaft:

  • Wir begleiten Sie während des gesamten Smart Meter Rollouts
  • Wir setzen die unterschiedlichsten Schnittstellen zu Branchenlösungen um, z.B. SAP, SIV, Schleupen, Wilken und Neutrasoft
  • Sie profitieren von optimalen Skalen- und Synergieeffekten
  • Sie benötigen keine eigene BSI-Zertifizierung, denn VOLTARIS ist – neben der ISO/IEC 27001 für das ISMS – auch nach der technischen Richtlinie 03109-6 des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als Gateway-Administrator zertifiziert

>>> Weitere Informationen in unserer Pressemeldung…

Anfang 2018 steht die Kick off -Veranstaltung für die Umsetzung der Pilotprojekte nach dem FNN-Teststufenplan auf dem Programm.

Die Teilnahme an der Anwendergemeinschaft für Ihr Stadtwerk ist noch möglich – sprechen Sie uns an!