Anwendergemeinschaft Messsystem: Mehr als 50 Teilnehmer diskutieren zu den operativen Rollout-Prozessen

Workshop für Smart Meter Projektleiter gibt Antworten auf aktuelle Fragen

Der technisch-prozessual orientierte  Workshop der VOLTARIS Anwendergemeinschaft Messsystem – speziell für Smart Meter Projektleiter konzipiert – beschäftigte sich mit den operativen Prozessen des Smart Meter Rollouts.

Neben den Neuheiten von den Metering Days 2017 zum Stand der Gerätetechnik stellten die VOLTARIS Experten den Inbetriebnahmeprozess eines Messsystems vor:  vom Kundenanschreiben über Gerätebeschaffung und Montage bis hin zum ersten Datenversand. Welche Rollout-Strategie ist die geeignete? Wie kann die Kommunikationsverbindung im WAN umgesetzt werden? Wie erfolgt die spartenübergreifende Ablesung im Querverbund? Welche Vorteile haben die Stadtwerke bei der Teilnahme an der Pilotphase zum Testen der intelligenten Messsysteme?

Der Workshop gab Antworten auf die Fragen rund um den Rollout der modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsysteme. Die Teilnehmer profitierten zudem vom Austausch mit Gleichgesinnten, von individuellen Beratungsgesprächen und neuesten technischen Informationen aus erster Hand.

Die nächste Veranstaltung der Anwendergemeinschaft Messsystem findet am 21.11.2017 in Kaiserslautern statt.